magazin24.info

Interessantes für Bildungsinteressierte

Editorial 23

24. Juni 2017

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
unsere Sommernummer des magazins 24 ist da, mit einem Schwerpunkt zum Thema: „Fake News“, „Postfaktisches Zeitalter“ und wem noch nicht zu trauen ist.

Unsere Redakteure haben sich wie immer bemüht, nicht nur interessante und lesbare Artikel zu schreiben, sondern Ihnen auch Hinweise auf Unterrichtsmaterialien und Tipps für Projekte zu geben.

Die Jubiläumsserie von Erich Ledersberger verweist auf eine weltberühmte österreichische Architektin, Margarete Schütte-Lihotzky, hin, die Erfinderin der „Frankfurter Küche“, die ihr selbst ein kleines Ärgernis ist, wie sie in einem Interview befindet. Außerdem listet er in einem Artikel auf, wie mit realen Zahlen und Grafiken geschummelt werden kann. Ein weites Feld für viele Gegenstände, besonders Mathematik.

Reinhard Wieser hat etliche Links im Netz gefunden, wie man seriöse Inhalte finden kann und berichtet von Hans Rosling, einem schwedischen Mediziner, der sich mit Ernährung, öffentlicher Gesundheit und Statistik beschäftigt hat.

Sein Vortrag auf TED („How not to be ignorant about the world“) ist nicht nur ein Vergnügen und ein Beispiel, wie interessante Vorträge aussehen können, sondern auch eine wunderbare Lektion in Englisch. Und ganz nebenbei: Es ist alles nicht so schlimm.

In diesem Sinn: Lassen Sie sich unser neues Magazin gut schmecken – und freuen Sie sich auf schöne Ferien.

Mit schönen Grüßen

Mag. Gerhard Orth
und die gesamte Abteilung II/4
Humanberufliche Schulen
Höhere land- und forstwirtschaftliche Schulen
Bildungsanstalten für Elementarpädagogik und Sozialpädagogik
gerhard.orth@bmb.gv.at

Tags: 02 Ministerium