magazin24.info

Interessantes für Bildungsinteressierte

Mensch! Maschine!

18. Oktober 2015

mensch
Computer in der Schule haben nur Vorteile, verbessern den Unterricht automatisch und erhöhen die Bildungschancen von Benachteiligten, behaupten EDV-Gurus seit vielen Jahren.

Stimmt nicht, dachte sich manch ein Skeptiker bei diesen Versprechungen. Und kann nicht sein, weil ähnliche vollmundige Aussagen seit etwa 100 Jahren, seit der Erfindung des tragbaren Filmprojektors, in regelmäßigen Abständen durch die Bildungslandschaft geistern und sich stets als leere Versprechungen erwiesen. Und siehe da: die Skeptiker haben recht!

Was aber inzwischen sehr wohl feststeht, ist, dass ein Computereinsatz im Unterricht durchaus vorteilhaft ist, wenn eine kompetente Lehrperson das Medium bewusst und gezielt verwendet.

Das belegt die Auswertung der PISA-Daten von 2012, die sich mit der Beziehung von schulischen Computerzugängen, der Mediennutzung in den Klassenzimmern und den Leistungen in der PISA-Erhebung beschäftigte.

Und das sollte die Schulbehörden motivieren, den Fokus stärker auf eine methodisch-didaktische sinnvolle Nutzung von Smartphones, Tablets und PCs zu richten und Geld vorrangig nicht in Maschinen, sondern vielmehr in eine nachhaltige Fortbildung von Lehrerinnen und Lehrern zu stecken!

 

Weitere Informationen

 

<rw>

Tags: 08 Vermischtes